05
Dez

Viele Menschen steigen nicht gerne in ein Flugzeug. Flugangst (Aviophobie) ist ein sehr weit verbreitetes Phänomen, dass zeitweise sogar Vielflieger und selbst Flugpersonal betrifft.

Weiterlesen: Was tun bei Flugangst

Covid-19 versetzt die Reisebranche seit über einem Jahr in ernsthafte Schwierigkeiten. Flugzeuge, welche seit Monaten nicht mehr abgehoben sind und leere Flughäfen spiegeln die aktuelle Situation wider.

Weiterlesen: 5 Fakten: Was das Reiseverbot für Flugangst-Passagiere bedeutet!

Die Flughafen München GmbH (FMG) belegt zum dritten Mal in Folge den Spitzenplatz als „Bester Arbeitgeber der Branche Verkehr und Logistik“ in Deutschland. Darüber hinaus landet die FMG im nationalen Ranking über alle Branchen hinweg unter rund 1.500 Unternehmen auf Platz 8.

Weiterlesen: Münchner Flughafen landet erstmals in den "Top Ten" der deutschen Arbeitgeber

Die dynamische Wachstumsentwicklung am Münchner Flughafen setzte sich im Jahr 2017 mit neuen Verkehrsrekorden fort: Die Fluggastzahlen stiegen gleich um 2,3 Millionen auf den neuen Höchstwert von 44,6 Millionen. Dies ist ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Weiterlesen: Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf die neue Rekordmarke von 44,6 Millionen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.