21
Feb


Reise und Touristik Nachrichten

Halton erweitert sein Angebot an Innenraumluft-Lösungen für Kreuzfahrtschiff-Kabinen und -Küchen um Sonderlösungen für Schiffsrestaurants. Das Unternehmen liefert insgesamt 31 maßgeschneiderte, kundenspezifisch entwickelte, energiesparende Küchenlüftungshauben aus.

Grundsätzlich kann an Bord all das passieren, was an Land passiert. Da sich aber auf einem Schiff viele Menschen auf engstem Raum befinden, können sich Viren, Keime und andere Krankheitserreger schneller ausbreiten. Hygiene ist daher das A und O. Regelmäßiges Händewaschen mit warmem Wasser und die Verwendung von Desinfektionsmitteln schützen zum Beispiel vor infektiösen Magen-Darm-Erkrankungen.

Götter, Riesen, Trolle und anderes »unsichtbares Volk« sind auf Island allgegenwärtig. Der Bildband »Sagenhaftes Island« (Frederking & Thaler Verlag) entführt uns in die Welt der Sagas und der Edda, zu legendären Helden und wilden Pferden, die mit der urtümlichen Landschaft eng verbunden ist.

Kärnten, Österreichs südlichstes Bundesland, steht nicht nur für unbeschwerte Urlaubstage an warmen Badeseen und als Destination für Naturliebhaber, die das Leben beim Wandern und Radfahren genießen. Mit 12 attraktiven Golfplätzen gilt Kärnten auch als Paradies für all jene, die sich dem Spiel mit dem kleinen weißen Ball verschrieben haben.

In nur wenigen Monaten wurde das MOHR life resort Hotel um eine optisch und technisch moderne Außenpoolanlage reicher. Fast 800 Quadratmeter Erholungsfläche bietet das neue Gebäude, das neben Pool und Umkleiden eine private Lounge, gediegene Ruheräume und eine große Sauna umfasst.

Stabiles und schnelles Internet ist für Geschäftsreisende unerlässlich, aber auch Urlauber wollen nicht auf den von Zuhause gewohnten Komfort eines zuverlässigen WLAN-Netzes verzichten. Der Zugang über einen öffentlichen WLAN HotSpot kann risikoreich sein, denn in der Regel weiß man nicht wer "mithört" und eventuell unsere privatesten Daten abgreift. Mobile WLAN-Router können hier Abhilfe schaffen.

Gipfelkreuz am Großen Arber. Foto: Rolf Mauer

Europa

Auf rund 6.000 Quadratkilometern breitet sich der Bayerische Wald zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Landesgrenze aus. In der größten Waldlandschaft Mitteleuropas erlebt man grüne Natur mit klaren Bächen und Seen in der reinsten Luft, die man in der Bundesrepublik gemessen hat.Auf rund 6.000 Quadratkilometern breitet sich der Bayerische Wald zwischen Donau, Böhmerwald und der österreichischen Landesgrenze aus. In der größten Waldlandschaft Mitteleuropas erlebt man grüne Natur mit klaren Bächen und Seen in der reinsten Luft, die man in der Bundesrepublik gemessen hat.

Foto: Steigenberger Inselhotel Konstanz

Europa

Wird ein denkmalgeschütztes Objekt modernisiert, sind Einfühlungsvermögen und Fingerspitzengefühl ein unschätzbares Werkzeug. Mit dem Steigenberger Inselhotel Konstanz wurde GEPLAN DESIGN, dem Stuttgarter Innenarchitekturbüro, ein ganz besonderes Juwel anvertraut. Ob als Geburtsstätte eines berühmten Sohnes von Weltruf oder als Schauplatz des Konstanzer Konzils: die historischen Gemäuer könnten viele Geschichten erzählen. Die Hotel- und Gastronomieexperten von GEPLAN DESIGN haben den Restaurantbereich gestalterisch wie auch technisch modernisiert.

Die letzten fünf Arbeitstage vor Ihrem langersehnten Urlaub – die Erholung ist zum Greifen nah und eigentlich könnten Sie sich freuen. Aber eben eigentlich. Wenn, ja wenn Sie nicht Ihr größtes Projekt noch unbedingt vor Ihrem Urlaub abschließen müssten, Sie Ihre Kollegen nicht auf den letzten Drücker mit einer langen To-do-Liste überfallen möchten und Sie vor Ihrem geistigen Auge nicht schon die lange Liste an zu bearbeitenden Mails in Ihrem Posteingang nach dem Urlaub vorstellen könnten.

Hotel Domizil in Tübingen

Europa

Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.Das Tübinger Hotel Domizil wird von DIA – Dittel Architekten neu gestaltet und saniert. Im Fokus steht eine authentische, moderne Designsprache sowie die Neustrukturierung des Eingangs- und Restaurantbereichs.

Die im Jahr 2014 von Maximilian Waldmann entwickelte App Technologie conichi bietet Reisenden einen nahtlosen Hotelaufenthalt durch Automatisierung wiederkehrender Prozesse und Einbindung digitaler Lösungen wie papierloser Rechnungsstellung oder Türöffnung via Bluetooth.
Das Hotelbuchungsportal HRS investierte 2016 10 Millionen Euro in conichi und integrierte die Technologie auch in die eigene App, um besonders Geschäftskunden häufiges Reisen komfortabler zu gestalten. Neben mehreren Büros in Europa, besitzt conichi auch Dependancen in China und den USA.

Basierend auf den gesamten Hotelsuchanfragen zeigt die trivago Trendanalyse, in welchen von Deutschlands Top-Destinationen, Reisende im Zeitraum März bis Ende Mai 2018 übernachten und wie viel sie dafür zahlen.


Anzeige [TZ|B03|300x600]

Anzeige [TZ|B04|300x600]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen