06
Jun


Reise und Touristik Nachrichten

In wilder Natur sich aktiv bewegen und in reinster Höhenluft endlich wieder tief durchatmen: Selten war die Sehnsucht der Menschen nach kräftigen Atemzügen und körperlicher Betätigung im artenreichsten Gebirge Deutschlands, offener und intakter Kulturlandschaft und einem Weitblick über das Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen größer als in diesen Tagen.

Das erste Radisson RED Hotel in Deutschland entsteht in zentraler Innenstadtlage, nur wenige Schritte vom UNESCO-Weltkulturerbe Kölner Dom entfernt, und wird Teil des „Laurenz Carré“. Mit dem Gesamtprojekt wollen die Immobilienentwickler des Projektentwicklers GERCHGROUP ein modernes und urbanes Quartier schaffen, das neben der Hotelentwicklung auch erstklassige Büro- und Retailflächen bieten wird.

Wandern ist beliebt. 69 Prozent der Deutschen schnüren mehr oder weniger regelmäßig ihre Schuhe und bewegen sich in der freien Natur. Sie tun dies gleichermaßen am Wochenende in der heimischen Umgebung, als Tagesausflug oder im Urlaub mit mehrtägigen Etappen. Hier kommt dann auch das Thema Übernachtung zum Tragen. Wo schläft der Wanderer nach einer anstrengenden Tagestour?

Nahezu jede Branche ist aktuell von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen - so auch der Tourismus. Das hausinterne Statistik-Tool des Softwaredienstleisters easybooking macht dies nun tagesaktuell online sichtbar.

Seit Tagen und Wochen dominiert das Corona-Virus die Medien. Die Absagen der ITB in Berlin und des Automobilsalons in Genf treffen Auftraggeber, Dienstleister und auch die Teilnehmer gleichermaßen unvorbereitet – und mit voller Wucht. Mit jedem Tag zieht das Virus weitere Kreise: Immer mehr Corporates sagen Events ab.

Barrierefreiheit wird im Tourismus zukünftig Qualitätsmerkmal und Wettbewerbsvorteil sein. Die Regionen und Städte, die sich zur Arbeitsgemeinschaft „Leichter Reisen – Barrierefreie Urlaubsziele in Deutschland“ (AG) zusammenschlossen, haben das früh erkannt. Sie entwickeln nichtalltägliche Angebote wie Hausboottouren für Rollstuhlfahrer, Duft- und Tastgärten für Blinde, barrierefreie Weinfeste und vieles mehr. Auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB) vom 4. bis 8. März stellt die AG ihre aktuellen Reiseideen für Menschen mit und ohne Behinderungen vor.

awayfromitall bietet handverlesene Luxusreisen zu weltweiten Destinationen. Dabei orientiert sich das Team bei der Auswahl und Planung der einzelnen Reisestationen ausschließlich an den Kundenbedürfnissen und der selbst auferlegten Verpflichtung, Erlebnisse zu kreieren, die außergewöhnliche Momente – away-Momente – schaffen.

Einen Spaziergang durch die natürlichen Mangrovenwälder Abu Dhabis bietet ein neuer Wanderweg, der als Holzpfad direkt über das Wasser führt. Er ist Teil des Jubail Mangrove Park, der mehr als eine Million Quadratmeter des Mangroven-Nationalparks im Herzen von Abu Dhabi abdeckt.

Entspannter Luxus mit Robinson Crusoe Feeling: Mit dem neuen Club Med Resort Seychellen eröffnet im Oktober 2020 ein umweltfreundliches Resort der besonderen Art. Auf der Privatinsel Sainte Anne, umgeben von türkisfarbenem Wasser, üppigen grünen Hügeln und einer einzigartigen Tierwelt, können Gäste in luxuriösem Ambiente in die Welt von Robinson Crusoe eintauchen.

Purer Luxus und durch Überzeugung geprägtes nachhaltiges Handeln – kaum ein Resort versteht es so gut, beides in Einklang zu bringen, wie das Gili Lankanfushi auf den Malediven. Nach einer umfassenden Renovierung empfing das Barfuß-Resort im Dezember 2019 wieder Gäste in seinen großzügigen Villen. Neben baulichen Veränderungen wie den neuen Familienvillen, gibt es auch eine Vielzahl neuer Erlebnisse für die Gäste.

In der Vergangenheit sind Devisengeschäfte von Banken und Maklern abgewickelt worden, allerdings wurde das Monopol der Banken auf Konten und Zahlungen durch zwei Richtlinien der Europäischen Union abgeschafft. Durch PSD1 im Jahr 2009 und PSD2 im Jahr 2018 können Devisengeschäfte auch von anderen Unternehmen angeboten werden, die über eine entsprechende Genehmigung verfügen.

Nach wie vor gilt der Schwarzwald als eine der beliebtesten Ferienregionen Deutschlands. Nach der erfolgreichen Eröffnung des Partnerhotels ElzLand Hotel Pfauen im Frühjahr, dürfen sich Reisende ab sofort in Elzach auf ein ganz besonderes Hotel freuen, das traditionelles Handwerk und lebendige Moderne auf ästhetische und harmonische Weise miteinander vereint. Das im September 2019 eröffnete Elzland Hotel 9 Linden überzeugt durch viel heimisches Holz und andere natürliche Baumaterialien, Ruhe und Wohlfühlatmosphäre, und ist gleichzeitig puristisch.


Anzeige [TZ|B03|300x600]

Anzeige [TZ|B04|300x600]
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.