26
Jul

Hotel-Office statt Home-Office

Foto: Petra Kellner

Europa

 

Mobiles Arbeiten aus der schönen oberpfälzischen Natur: Die Hollerhöfe ermöglichen mit modernster Technik und den geeigneten Räumlichkeiten „Hotel-Office“ statt „Home-Office“. Als Tagungshotel haben die Hollerhöfe die notwendige technische Ausstattung für jeden Arbeitskontext. Das Tiny House – ein mobiler Tagungsraum – bietet einen Arbeitsraum direkt in der Natur. So können Gäste Kraft und neue Inspiration in den Pausen aus der umliegenden Natur schöpfen. „Zu Hause haben die Menschen meistens zu wenig Platz, zu viel Ablenkung und einen zu hohen Geräuschpegel. Bei uns können unsere Gäste die Ruhe der Natur genießen und unsere zahlreichen geräumigen Arbeitsmöglichkeiten nutzen,“ erklärt Elisabeth Zintl, Inhaberin der Hollerhöfe.

hollerhoefe 02 andre wirsing
Foto: Andre Wirsing

Das Angebot der Hollerhöfe zum Arbeiten aus dem Hotel

Da sich die Art des Arbeitens in der derzeitigen Krise stark verändert hat, haben die Hollerhöfe nun das Angebot „Hotel-Office“ statt „Home-Office“ ins Leben gerufen. Wenn touristische Übernachtungen wieder möglich sind, möchten sie damit ihren Gästen die Gelegenheit bieten, das eigene Home-Office in die Hollerhöfe zu verlegen. Eine gute WLAN-Verbindung und andere notwendige technischen Ausstattungen sind gewährleistet. Die Zimmer der verschiedenen Häuser der Hollerhöfe können genauso gut genutzt werden wie die Tagungsscheunen und das mobile Tiny House – ein vollständig ausgestatteter Seminarraum, welcher an den verschiedensten Orten der umliegenden Natur positioniert werden kann.

Die Hollerhöfe sind seit Jahren ein beliebtes Tagungshotel und liegen gut angebunden in der schönsten Natur der Oberpfalz. Die Naturverbundenheit spielt in den Hollerhöfen eine große Rolle und spiegelt sich in den Aktivitäten des Hotels wider. Neben Waldbaden und geführten Wanderungen durch den ersten Essbaren Wildpflanzenparks (EWILPA) Deutschlands, finden Reisende auch in der Natur-Erlebnisakademie viele Kurse und Seminare, die sich mit dem Thema Natur und Kräutern befassen.

hollerhoefe 03 thomas gruber
Foto: Thomas Gruber

Über die Hollerhöfe

Zu Gast im Dorf in der Mitte Europas: Mit einem in Deutschland einzigartigen Konzept finden Gäste in den Hollerhöfen einen Rückzugsort inmitten der oberpfälzischen Natur. Familie Zintl erhält in detailreicher Restaurierungsarbeit die Geschichte eines ganzen Dorfes nahe Bayreuth, im Ländereck Ostbayerns. Bisher bestehen die Hollerhöfe aus dem Haupthaus sowie vier teilweise denkmalgeschützten Häusern des Dorfes, die Familie Zintl liebevoll renoviert hat. Dazu zählen das geschichtsträchtige Kößlerhaus, das Schreiberhaus, das Schusterhaus und die Kanzlei. Die Wohnhäuser finden sich im gesamten Dorf wieder und ergänzen das weitere Angebot der Hollerhöfe – wie etwa die weitläufigen Höfe mit Gärten und Streuobstwiesen, die Tagungsscheunen oder die Holler-Manufaktur für gemeinsame Koch-Workshops und Tagungen.

www.hollerhoefe.de

 


Anzeige TZ-GC1-728x250 GAS
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.